Sex auf Drogen

Sein ganzes Begehren war wie ein Druckkochtopf und alles was ihn abhielt, war diese störende Wand aus Kleidung zwischen ihren Körpern. Sein Unterleib pochte wie ein wildes Tier aber sie entzog sich seiner Berührung. »Du fickst die Droge und nicht mich.« Der Sinn dieser Worte kam ihm nicht zu Bewusstsein. Diese Sache war neu und […]

Das dicke Kind

Als Kind war ich ziemlich dick. Eigentlich schon so lange ich denken kann. Nicht dick nach amerikanischen Verhältnissen, aber dicker als die anderen Kinder. Wo immer ich hinkam, war ich der Dickste. Dafür war ich bei den anderen Kindern untendurch. Ich weiß noch dass sich die Meisten vor mir geekelt haben. Was „witzig“ ist, da […]

Eine Zeit der ungewollten Wunder

Die Zukunft passierte so wie ich dachte. Natürlich konnte ich nicht alles vorhersehen. Aber viele meiner Prognosen waren erstaunlich korrekt. Ich sah den Aufstieg immer neuer Möglichkeiten, und wie einige davon wieder verworfen wurden, weil sie sich als unausgegoren erwiesen hatten. Aber es passierte alles viel schneller als ich dachte. Die Zeit überraschte mich nicht […]

Verkatert

Erst wusste ich beim Aufwachen gar nicht was geschehen war. Ein hämmernder Schmerz in meinem Schädel war der erste Eindruck des Tages. Er verhöhnte mich. Es kam mir vor als ob darin etwas gefangen wäre, etwas das an der Innenseite meiner Schädelwände kratzt und verzweifelt versucht sich durch meine Stirn in die Freiheit zu graben. […]

Ich finde Oberflächlichkeit nicht falsch sondern dumm. Soll sich doch jeder seinen Partner aussuchen wie er das für richtig hält. Aber wenn ich irgendwann uralt sein werde und meine Frau hauptsächlich aus Runzeln besteht, werden wir gemeinsam in unseren Schaukelstühlen auf der Terrasse sitzen und immer noch die schönsten Gespräche führen. Das ist keine Frage […]

Zerbrechen und dennoch geliebt werden

Ihr Stimmen stoben wie ein aufgescheuchter Vogelschwarm auseinander. Eine Wolke aus Streit und Unverständnis. Wie eine Gruppe von Tauben in deren Mitte man einen Stein geworfen hatte. Sie warfen mit Worten um sich bis diese ihre Bedeutung verloren hatten. Ein Stimmgewirr wie das aufgeschreckte Flattern von Flügeln. Manchmal weiß man dass jemand eigentlich nichts dafür […]